Tanz des Herzens & Es werde Licht Live-Performance

Tanz des Herzens & Es werde Licht Live-Performance

Mit einem Grußwort vom Senator Joe Chialo

Die Eröffnungsveranstaltung der Muslimischen Kulturwoche im Saal der Universität der Künste war ein voller Erfolg. Nachdem die Trägervereine I-ISIN e.V. und Forum Dialog e.V, vertreten durch Sevda Akcuru und Celal Findik, die Gäste begrüßten, hielt die Eröffnungsrede der Kultursenator Joe Chialo, der den kulturellen Beitrag der Berliner Muslim:innen an das Kulturleben der Hauptstadt würdigte.

Die atemberaubende Live-Kalligraphie-Performance des deutschlandweit bekannten Kalligraphiemeisters Shahid Alam und die spirituelle musikalische Darbietung begeisterten die Besucher:innen aus verschiedenen Teilen der Berliner Gesellschaft und entführte Sie in die Welt der jahrhunderte alten islamischen Kunst.

Begleitet wurde dieser künstlerische Genuss von den harmonischen Klängen der Weltmusik. Es wurden sowohl klassische als auch traditionelle Instrumente aus unterschiedlichen Kulturen präsentiert.

Dieser wundervolle Abend war eine Reise durch die visuelle und auditive Ästhetik, die alle Sinne der Besucher:innen berührte und Ihren Geist inspirierte.

Mitwirkende Organisation