Team

Levent Kilicoglu

Projektleiter

Levent Kilicoglu, 37 Jahre, ist ursprünglich Architekt von Beruf und arbeitet derzeit als Projektleiter der Muslimischen Kulturwoche (MKW). Kilicoglu absolvierte sein Architekturstudium in der Türkei und in der Ukraine.

Seit sechs Jahren wohnt er in Deutschland und fand schnell seine Leidenschaft im Bereich der interkulturellen und interreligiösen Arbeit. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. In seiner aktuellen Position bei der Muslimischen Kulturwoche trägt er dazu bei, kulturelle Veranstaltungen zu organisieren und das interkulturelle Verständnis zu fördern. Zudem leitet er die Kunst- und Kultur-AG beim Forum Dialog e.V., wo er seine Leidenschaft für Kunst und Kultur mit anderen teilt und fördert.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert sich Kilicoglu ehrenamtlich in verschiedenen sozialen Projekten. In seiner Freizeit interessiert er sich für Kunst, Literatur und Reisen, was ihm ermöglicht, neue Kulturen und Perspektiven kennenzulernen, die er in seine Arbeit einfließen lässt.

Sevda Akcuru

MKW-Kinder Koordinatorin

Sevda Akcuru, 36 Jahre, geboren in der Pfalz, ist Erzieherin, verheiratet und Mutter von zwei Kindern. In der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat sie ihre Berufung gefunden. Zurzeit ist sie Leiterin des Instituts für Islamische Information I-ISIN e.V., das sich mit religiöser, kultureller und kreativer Bildung sowie dem interreligiösen Dialog beschäftigt. Sevdas Anliegen ist die ganzheitliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie die Förderung von Bereichen wie soziale Integration und gesellschaftliches Engagement.
Darüber hinaus koordiniert sie das MKW Kinder Projekt.